Datennutzungspolitik für den Bildungsraum Schweiz

Bis im Juni 2025 wird eine Datennutzungspolitik für den Bildungsraum Schweiz entwickelt. Ziel ist es, im Rahmen des existierenden Datenschutzes für einen sicheren und ethisch angemessenen Umgang mit Daten im Bildungswesen zu sorgen und deren gezielte Nutzung zu ermöglichen.

>> https://www.educa.ch/de/taetigkeiten/fachstelle-datennutzung

Status
laufend
Beginn: 2. Quartal (Q2) 2020
Ende: 2. Quartal (Q2) 2025
Federführend
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF
Educa, Schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren EDK
Partner

Strategie
Aktionsfeld

Bildung, Forschung und Innovation


>>>
Ziel

Geeignete Rahmenbedingungen machen es möglich, die Chancen der Digitalisierung im Bildungsbereich zu nutzen


>>>