Elektronische Stimmabgabe "Vote électronique"

E-Voting neu ausrichten und stabilen Versuchsbetrieb sicherstellen: Bund und Kantone entwickeln einen stabilen Betrieb der elektronischen Stimmabgabe mit vollständig verifizierbaren Systemen. Sie etablieren einen neuen Prozess für das Risikomanagement. Ziel ist es, die Kantone optimal bei der Einführung von E-Voting zu unterstützen.

Status
Daueraufgabe
Federführend
Bundeskanzlei BK
Partner
Kantone

Strategie
Aktionsfeld

Politische Partizipation und E-Government


>>>
Ziel

Neue Technologien werden genutzt, um die politische Teilnahme von Bevölkerung und Wirtschaft zu stärken


>>>