Europaweit kompatiblen elektronischen Mautdienst

Mit der Anwendung EETS hat die EZV die Voraussetzungen für die Anbindung der Schweiz an den europaweit kompatiblen elektronischen Mautdienst (European Electronic Toll Service) geschaffen. Lastwagen, ausgerüstet mit einem EETS-Gerät, müssen seit Anfang 2021 an der Grenze nicht mehr anhalten und rechnen die LSVA vollautomatisch ab.

Status
Daueraufgabe
Beginn: 1. Quartal (Q1) 2021
Federführend
Eidgenössisches Finanzdepartement EFD
Eidgenössische Zollverwaltung EZV
Partner

Strategie
Aktionsfeld

Infrastruktur


>>>
Ziel

Mobilität in der Schweiz ist intelligent, vernetzt und in allen Bereichen effizient


>>>