Nationale Konferenz "Digitale Schweiz"

09:45 - 16:30
Kongresshaus - Biel/Bienne

Wie soll die digitale Schweiz von morgen aussehen?

An der nationalen Konferenz werden die Umsetzungsarbeiten zur Strategie "Digitale Schweiz" vorgestellt, Trends und Entwicklungen in der Informationsgesellschaft präsentiert und in Diskussionsrunden der neue Handlungsbedarf für die Mitgestaltung der zukünftigen digitalen Schweiz eruiert.

Die Konferenz findet am Montag, 20. November 2017 im Kongresshaus Biel statt und wird organisiert vom Bundesamt für Kommunikation.

 

Die Konferenz ist ausgebucht. Eine persönliche Bestätigung wurden an alle Teilnehmenden verschickt. Interessierte können die Konferenz über einen Live-Stream mitverfolgen.

Zum Live-Stream

 

Die Konferenz auf Twitter und Facebook
Offizieller Hashtag: #digitalCH17

 

Programm

Eröffnung
09:45 - 09:50
Plenum
Mehr dazu
Begrüssung und Einführung in den Anlass von Doris Leuthard
09:50 - 10:10
Plenum
Mehr dazu
Trust your engineers - The journey of e-Estonia
10:10 - 10:45
Plenum
Mehr dazu
Digitale politische Gouvernanz
10:50 - 11:50
Diskussionspanel
Mehr dazu
Bildung in der digitalen Wirtschaft und Gesellschaft
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Digitalisierung und Innovation
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Arbeitsmarkt 4.0: Was müssen wir tun, damit uns die Arbeit nicht ausgeht?
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Datenpolitik
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Sicherheit, Resilienz und Vertrauen: Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Auswirkungen der Digitalisierung auf Behördendienstleistungen und Service Public
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Digitalisierung, Energie und Ressourceneffizienz
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Die digitale Schweiz von morgen
15:00 - 16:15
Diskussionspanel
Mehr dazu
Schlusswort von Johann Schneider-Ammann
16:15 - 16:30
Plenum
Mehr dazu

Das Program als PDF herunterladen

 

Teilnahme

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter der Behörden, der Wirtschaft, der Zivilgesellschaft, der Politik, der Wissenschaft und Forschung. Die Teilnahme ist gratis und nur auf Einladung. Die Warteliste wurde wegen grosser Nachfrage bereits geschlossen.

Für alle Interessierten, die nicht anwesend sein können, wird ein Live-Stream zur Verfügung gestellt unter live.digitaldialog.swiss

 

 

47.135214, 7.248073