Nationale Konferenz "Digitale Schweiz"

09:45 - 16:30
Kongresshaus - Biel/Bienne

Wie soll die digitale Schweiz von morgen aussehen?

An der nationalen Konferenz wurden die Umsetzungsarbeiten zur Strategie "Digitale Schweiz" vorgestellt, Trends und Entwicklungen in der Informationsgesellschaft präsentiert und in Diskussionsrunden der neue Handlungsbedarf für die Mitgestaltung der zukünftigen digitalen Schweiz eruiert.

Die Konferenz fand am Montag, 20. November 2017, im Kongresshaus Biel statt und wurde organisiert vom Bundesamt für Kommunikation.

 

Die Konferenz auf Twitter und Facebook
Offizieller Hashtag: #digitalCH17

 

Programm

Eröffnung
09:45 - 09:50
Plenum
Mehr dazu
Begrüssung und Einführung in den Anlass von Doris Leuthard
09:50 - 10:10
Plenum
Mehr dazu
Trust your engineers - The journey of e-Estonia
10:10 - 10:45
Plenum
Mehr dazu
Digitale politische Gouvernanz
10:50 - 11:50
Diskussionspanel
Mehr dazu
Bildung in der digitalen Wirtschaft und Gesellschaft
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Digitalisierung und Innovation
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Arbeitsmarkt 4.0: Was müssen wir tun, damit uns die Arbeit nicht ausgeht?
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Datenpolitik
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Sicherheit, Resilienz und Vertrauen: Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Auswirkungen der Digitalisierung auf Behördendienstleistungen und Service Public
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Digitalisierung, Energie und Ressourceneffizienz
13:15 - 14:45
Workshop
Mehr dazu
Die digitale Schweiz von morgen
15:00 - 16:15
Diskussionspanel
Mehr dazu
Schlusswort von Johann Schneider-Ammann
16:15 - 16:30
Plenum
Mehr dazu

47.135214, 7.248073