Produktionssysteme durch Smart Farming optimieren

Hierbei handelt es sich um ein strategisches Forschungsfeld von Agroscope im Arbeitsprogramm 2018–2021. Es besteht ein grundlegender Forschungsbedarf, unter welchen Voraussetzungen Smart-Farming-Technologien in der Schweizer Land- und Ernährungswirtschaft einen Mehrwert bringen.

>> https://www.agroscope.admin.ch/agroscope/de/home/themen/arbeitsprogramm-2018-2021/sff11.html

Status
laufend
Beginn: 1. Quartal (Q1) 2018
Ende: 4. Quartal (Q4) 2021
Federführend
Eidgenössisches Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF
Bundesamt für Landwirtschaft BLW
Partner

Strategie
Aktionsfeld

Wirtschaft


>>>
Ziel

Smart-Farming-Technologien tragen zur Wettbewerbsfähigkeit und Nachhaltigkeit der Schweizer Landwirtschaft bei


>>>