Programm Nationale Datenbewirtschaftung (NaDB)

Mit dem Programm Nationale Datenbewirtschaftung (NaDB) des BFS soll die Datenbewirtschaftung der öffentlichen Hand durch die Mehrfachnutzung von Daten einfacher und effizienter werden. Übergeordnetes Ziel ist, dass Personen und Unternehmen den Behörden bestimmte Angaben nur noch einmal melden müssen (Once-Only-Prinzip).

>> https://www.bfs.admin.ch/bfs/de/home/nadb/nadb.html

Status
laufend
Beginn: 4. Quartal (Q4) 2019
Ende: 4. Quartal (Q4) 2023
Federführend
Eidgenössisches Departement des Innern EDI
Bundesamt für Statistik BFS
Partner

Strategie
Aktionsfeld

Politische Partizipation und E-Government


>>>
Ziel

Bevölkerung und Wirtschaft können ihre Behördengeschäfte effizient digital abwickeln


>>>