Revision Stromversorgungsgesetz

Im Rahmen der Revision des Stromversorgungsgesetzes werden die Rahmenbedingungen für den Strommarkt und die Digitalisierung verbessert. Eine zunehmende Digitalisierung im Stromsektor wird weiter angereizt, dies insbesondere über Vorgaben für einen kosteneffizienten, qualitativ guten Daten- und Informationsaustausch, über ein optimiertes Regelwerk zur Nutzung von Flexibilität (auch intelligente Steuerungen von Produktion und Verbrauch) im System sowie über eine effizientere Ordnung des Messwesens im Stromsektor. Ebenso sollen regulative Freiräume insbesonder für Digitale Innovation geprüft werden, sogenannte Regulatory Sandboxes.

>> https://www.bfe.admin.ch/bfe/de/home/versorgung/stromversorgung/stromversorgungsgesetz-stromvg/revision-stromvg.html

Status
laufend
Beginn: 1. Quartal (Q1) 2015
Federführend
Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK
Bundesamt für Energie BFE
Partner

Strategie
Aktionsfeld

Umweltschutz, natürliche Ressourcen und Energie


>>>
Ziel

Das Energieversorgungssystem ist intelligent, sicher und zuverlässig


>>>