Das Energieversorgungssystem ist intelligent, sicher und zuverlässig

Die Energieproduktion und der Energieverbrauch werden zunehmend steuerbar und durch den Einsatz von digitalen Werkzeugen intelligent und flexibel. Die Energiewirtschaft soll auf Basis digitaler Werkzeuge in der Lage sein, den Gebäudesektor, den Mobilitätssektor und andere Sektoren der Wirtschaft besser einzubinden, um Potenziale in Sinne eines auf erneuerbarer Energie basierenden Systems mehrwertstiftend zu erschliessen und effizient zu nutzen. Für die digitale Transformation sind laufend Hemmnisse zu identifizieren und abzubauen sowie eine ständige Risikobewertung durchzuführen.
Mass¬¬nahmen zur Verbreitung von Wissen über Digitalisierungspotenziale schaffen weitere Anreize für diese Transformation. Der Staat sorgt durch gute und flexible Rahmenbedingungen für eine intelligentere und digitale Energieversorgung sowie für deren kontinuierliche Weiterentwicklung. Neue innovative Lösungen und Energiedienstleistungen werden unterstützt und die regulatorischen Rahmenbedingungen laufend überprüft und angepasst.