Unterstützung des GovTech Global Partnership Programms

Mit der Unterstützung des GovTech Global Partnership Programms durch das SECO leistet die Schweiz einen wichtigen Beitrag zur internationalen Diskussion über die Zukunft des digitalen Raums und dessen Gouvernanz, insbesondere im Hinblick auf eine optimierte staatliche Dienstleistungserbringung sowie ein effizientes und transparentes Regierungshandeln. Konkret unterstützt sie mit dieser Initiative die Bereitstellung von öffentlichen Gütern sowie die Erarbeitung von spezifischem Know-How und Best Practices in Zusammenhang mit der Verwendung neuer, technologischer Lösungen.

>> https://www.worldbank.org/en/topic/governance/brief/govtech-putting-people-first

Status
laufend
Beginn: 1. Quartal (Q1) 2020
Ende: 4. Quartal (Q4) 2024
Federführend
Eidgenössisches Departement des Innern EDI
Staatssekretariat für Wirtschaft SECO
Partner
Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA

Strategie
Aktionsfeld

Internationales Engagement


>>>
Ziel

Die Schweiz prägt die internationale Diskussion über die Zukunft des digitalen Raums und dessen Gouvernanz mit


>>>