Verkehrsperspektiven (VP) 2050

Die VP dienen als Planungsgrundlage für Infrastrukturprogramme von Strasse und Schiene sowie für verkehrspolitische und raumplanerische Entscheide. Zudem fliessen die Ergebnisse in die Energieperspektiven und in Berechnungen von Lärm- und Schadstoffemissionen ein. Die Szenarien sind überdies mit den Prognosen für den Luftverkehr des Bundesamts für Zivilluftfahrt (BAZL) abgestimmt.

>> https://www.are.admin.ch/are/de/home/verkehr-und-infrastruktur/grundlagen-und-daten/verkehrsperspektiven.html

Status
laufend
Beginn: 4. Quartal (Q4) 2019
Ende: 3. Quartal (Q3) 2021
Federführend
Eidgenössisches Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK
Bundesamt für Raumentwicklung ARE
Partner
UVEK-Ämter, Generalsekretariat UVEK GS-UVEK

Strategie
Aktionsfeld

Infrastruktur


>>>
Ziel

Mobilität in der Schweiz ist intelligent, vernetzt und in allen Bereichen effizient


>>>