Bergungsort für digitale Kulturgüter

Aufbau eines Bergungsortes für digitale Kulturgüter, in welchem Daten in Katastrophen und Notlagen geschützt sind. Ähnlich wie das heute bestehende nationale Mikrofilmarchiv Heimiswil soll der Bergungsort ein Angebot sein, das komplementär zu den Sicherungsmassnahmen jeder Gedächtnisinstitution (Archive, Bibliotheken, Museen, Denkmalpflegen, Archäologiestellen etc.) ein zusätzliches Sicherheitsnetz bildet.

Status
finished
Start: 1st quarter (Q1) 2017
Responsible
Federal Department of Defence, Civil Protection and Sport DDPS
Federal Office for Civil Protection FOCP
Partner(s)

Strategy
Field of action

Social affairs, healthcare and culture


>>>
Objective

Facilitating access to cultural creation and cultural heritage strengthens cultural participation


>>>