Nationale Dateninfrastruktur Elektromobilität

Ein wichtiger Erfolgsfaktor für die Verbreitung von Elektroautos und zur Effizienzsteigerung im Verkehr ist die Verfügbarkeit von öffentlichen Ladestationen. Im Auftrag des Bundesrates übernimmt die Bundesverwaltung deshalb eine koordinierende Rolle. Das BFE hat eine diskriminierungsfreie nationale Daten-Infrastruktur Elektromobilität (DIEMO) aufgebaut, die als Open Data auf www.ich-tanke-strom.ch (Bundesgeodateninfrastruktur von swisstopo) verfügbar ist. Die Verfügbarkeit der Ladestationen wird durch Echtzeitdaten angezeigt. Laufend werden weitere Anbieter von öffentlichen Ladestationen an DIEMO angebunden. Das Ziel ist eine möglichst vollständige Übersicht aller öffentlichen Ladestationen in der Schweiz. Die Daten dürfen unter Angabe der Quelle grundsätzlich frei verwendet werden. Für eine kommerzielle Nutzung muss eine Erlaubnis beim BFE eingeholt werden.
Die gleichnamige Massnahme im Rahmen der Roadmap Elektromobilität 2022 ist damit erfüllt. DIEMO schafft zudem eine wichtige Datengrundlage für die Entwicklung von multimodalen Mobilitätsdienstleistungen (Kombination von verschiedenen Verkehrsmitteln). Es ist Teil des bundesrätlichen Massnahmenplans zur Förderung multimodaler Mobilitätsangebote. Multimodale Mobilität trägt zu einem smarteren Mobilitätsverhalten bei und unterstützt somit die Umsetzung der Strategie «Digitale Schweiz». Zudem ist DIEMO Teil des Beratungsangebots von EnergieSchweiz.

>> https://ichtankestrom.ch/

Status
permanent
Responsible
Federal Department of the Environment, Transport, Energy and Communications DETEC
Swiss Federal Office of Energy SFOE
Partner(s)
Federal Office of Topography swisstopo

Strategy
Field of action

Environmental protection, natural resources and energy


>>>
Objective

The use of resources and energy is more efficient and more sustainable


>>>