Verkehrsperspektiven (VP) 2050

Die VP dienen als Planungsgrundlage für Infrastrukturprogramme von Strasse und Schiene sowie für verkehrspolitische und raumplanerische Entscheide. Zudem fliessen die Ergebnisse in die Energieperspektiven und in Berechnungen von Lärm- und Schadstoffemissionen ein. Die Szenarien sind überdies mit den Prognosen für den Luftverkehr des Bundesamts für Zivilluftfahrt (BAZL) abgestimmt.

>> https://www.are.admin.ch/are/de/home/verkehr-und-infrastruktur/grundlagen-und-daten/verkehrsperspektiven.html

Status
ongoing
Start: 4rd quarter (Q4) 2019
End: 3rd quarter (Q3) 2021
Responsible
Federal Department of the Environment, Transport, Energy and Communications DETEC
Federal Office for Spatial Development ARE
Partner(s)
DETEC Offices, GS-DETEC

Strategy
Field of action

Infrastructure


>>>
Objective

Mobility in Switzerland is intelligent, networked and efficient in all areas


>>>